Allgemeine Psychologie II

Dr. Tom Scherzer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (HSP)

Wilhelm-Seelig-Platz 6, R. 312
Telefon: +49 431 880-7534
scherzer@psychologie.uni-kiel.de

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte

Perzeptuelle Vervollständigung, Scheinbewegung

Publikationen

  • Scherzer, T. R. & Ekroll, V. (2015). Partial motion completion under occlusion: What do modal and amodal percepts represent? Journal of Vision, 15(1):22, 1-20. https://doi.org/10.1167/15.1.22
  • Scherzer, T. R. & Ekroll, V. (2012). Occlusion improves the interpolation of sampled motion. Vision Research, 62, 17-25. https://doi.org/10.1016/j.visres.2012.02.015
  • Scherzer, T. R. & Ekroll, V. (2009). Intermittent occlusion enhances the smoothness of sampled motion. Journal of Vision, 9(10):16, 1-18. https://doi.org/10.1167/9.10.16
  • Ekroll, V. & Scherzer, T. R. (2009). Apparent visual motion of the observer's own limbs. Perception, 38(5), 778-780. https://doi.org/10.1068/p6419

Lebenslauf

  • Seit 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (HSP), Arbeitseinheit Allgemeine Psychologie II (Wahrnehmung und Kognition, Prof. Dr. Antje Nuthmann), Institut für Psychologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2015 - 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Arbeitseinheit Allgemeine Psychologie II (Wahrnehmung und Kognition, Prof. Dr. Rainer Mausfeld), Institut für Psychologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2014: Promotion in Psychologie (Dr. rer. nat.), Universität zu Kiel
    Dissertation: "Untersuchungen zur Bedeutung modaler und amodaler Perzepte in der visuellen Wahrnehmung"
  • 2008 - 2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Scheinbewegung" (Dr. Vebjørn Ekroll), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2001 - 2007: Studium der Informatik (Dipl.-Inf.), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, TU Wien, ETH Zürich
  • 2003 - 2005: Studentische Hilfskraft im Labor für Visuelle Psychophysik (Prof. Dr. Rainer Mausfeld), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel